Die Amerikanische Weißeiche

Die Amerikanische Weißeiche Keine Holzsorte ist so in aller Munde, wenn es um das Mundgefühl oder Neudeutsch „drinkability“ geht, wie die Amerikanische Eiche, produziert als Barrique- oder Weinfass für Weinmacher und Brenner. Im typischen 190 Liter Bourbonfass neu, dem Bourbon Small Batch oder dem Cooper´s Reserve Barrel ist die Amerikanische Eiche weltweit die Nummer Eins…

Cognac Fässer

Cognac Fässer Man könnte sagen, mit den Cognacfässern begann die Geschichte der neuzeitlichen Destillatfässer im 17. Jahrhundert! Die Destillateure in der Charente, dem Gebiet um die Stadt Cognac suchten zur Verschiffung ihrer Destillate – dem Cognac – nach Übersee, Gefäße. Zu damaliger Zeit lag es natürlich nahe, diese Gefäße in Form eines Holzfasses zu bauen,…

Moscatel Fässer

Moscatel Fässer Moscatel Sherry ist eine besondere wenn auch sehr seltene Art von Sherry, gewachsen auf kargen Sandböden rund um die Stadt Jerez in Spanien, macht diese Traube lediglich 3% der gesamten Sherryproduktion aus. Moscatel ist die süsseste Sherrytraube und Art, die als Dessertwein getrunken und genossen wird. Mit einem nach der Trocknung der Trauben…

Rumfässer aus Martinique

Rumfässer aus Martinique Rumfässer aus Eichenholz, frisch entleert von der Insel Martinique gehören zu den begehrtesten Fässern überhaupt! Warum? Rumfässer aus Martinique lassen einen Rum der Extraklasse in sich reifen. Meist über mehrere Jahre, ohne Zugabe von Aromen und Zucker, wird aus dem reinen Zuckerrohrsaft der Alkohol destilliert. Man schmeckt förmlich das Terroir aus dem…

Holz(fässer) und Klima

Trocknung von Holz für den Fassbau Die Umgebungsluft und deren Eigenschaften ist maßgeblich dafür, wie sich Holz in dieser Umgebung verhält. Holz enthält immer Wasser in gebundener Form. Liegt eine Wassermenge oberhalb des so genannten Fasersättigungspunktes vor, wird dieses Wasser auch als ungebundenes Wasser bezeichnet. Es befindet sich dann zwischen den Zellstrukturen des Holzes und…

Deutsche Eiche

Deutsche Eichen für Holzfässer Was haben unsere heimischen Eichen aus den Mittelgebirgen mit Napoleon, Goethe und Humboldt gemein? Richtig, sie sind alle gleich alt, allerdings werden diese Eichen erst heutzutage reif und werden behutsam geschlagen, um daraus unter anderem Holzfässer zu bauen. Durch das aufgetragene Feuer sind sie sanft zu den Burgundern, kräftig zu Merlot…

Gewinnspiel 2021/2022

Gewinnspiel 2021/2022 Senden Sie uns Ihr schönstes FassFoto aus Ihrem Zuhause. Wir verlosen unter allen Einsendungen bis zum 31.03.2022 attraktive FassPreise: 1. RegalFass – 225 l Barriquefass2. Vesperbrett – Rotweindauben3. Flaschenständer – Single FassBilder bitte per Mail an: Gewinn@wilhelm-eder.deBetreff : FassGewinn Teilnahmeberechtigt sind Privatpersonen über 18 Jahren. Mit der Einsendung willigen Sie der Benutzung Ihrer…

Küferwerkzeug

Das Werkzeug der Küfer im Wandel der Zeit Althergebrachtes Handwerk Der Beruf des Küfers ist einer der ältesten Handwerks-Berufe, die in Deutschland noch gelehrt werden. Diese alte Zunft arbeitet heut noch mit Modellen, Werkzeugen und Techniken, wie ihre Vorgänger-Generationen vor 100 Jahren. So wurde zum Beispiel das Lehrbuch, das heute noch als Standardwerk für die…

Trockenkammer

Technischer Fortschritt Unsere neue Trockenkammer ist die fortschrittlichste ihrer Art und damit revolutionär innerhalb unserer Betriebsausstattung. Die Anlage wurde Anfang Juni in Betrieb genommen und erlaubt uns das Trocknen von bis zu 8 Kubikmetern Holz pro Charge mittels der vom Hersteller modernisierten Vakuumtechnologie. Das ressourcenschonende Verfahren erlaubt die Wiederverwendung des dem Holz entzogenen Wassers und…