Großfässer vom FassProfi - Küferei Wilhelm Eder

Sie befinden sich hier:

Wir verwenden für den Bau unserer ovalen und runden Großfässern, sowie für die Gärbottiche (Cuves), ausschließlich Eichenholz aus dem Pfälzer Wald und den Nordvogesen. Die Eichen sind ca. 250 Jahre lang, feinjährig auf Buntsandstein gewachsen und nach Zertifizierung Naturland oder PEFC nachhaltig eingeschlagen. Den Holzeinkauf übernimmt jedes Jahr Markus Eder persönlich. Er erwirbt die Stämme im alljährlichen Bieterverfahren, der sogenannten Holzsubmission.

Wir schneiden die Eichenstämme im eigenen Sägewerk im Spiegelschnitt ein uns lassen Sie bis zu vier Jahren an der Luft trocknen (Kerntrocknung).

Viele verschiedene Großfässer, zwischen 600 – 10.000 Litern, sind in unserer Küferei  bereits entstanden. Wir statten jedes Fass mit der vom Kunden gewünschten Edelstahlzubehör aus und übernehmen die fachmännische Einkellerung vor Ort.

Großfässer 1000 Liter rund

Wir sind FassProfis und können auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen. Falls Sie spezielle Größen, Mengen oder Services benötigen, schreiben Sie uns einfach an:

    Ihr Anliegen