Dies Holzalternativen sind eine moderne Konzeption zum Einsatz und der Mazeration in der Wein-, Alkohol- und Lebensmittelwirtschaft. Sie verleihen bei zielgerichtetem Einsatz den Produkten Struktur, Körper und eine Abrundung.  Unsere Holzalternativprodukte unterliegen strengen Qualitätskontrollen und werden jeweils mit Chargen und Lot Nummern versehen um eine lückenlose Rückverfolgbarkeit sicherzustellen.

 

Hinweis

Nicht alle Produkte sind zur Anwendung zugelassen. Es muss im Einzelfall, sofern Ihre Produkte dem Europäischen Weingesetz oder der Europäischen Spirituosenverordnung unterliegen, die Einsetzbarkeit geprüft werden.

Seit vielen Jahren wurden die Aromen von Holzalternativprodukten über die Farbe definiert, welche beim Toasten entsteht. Es wurde jedoch in der Vergangenheit bewiesen, dass die Farbintensität nicht direkt mit den Aromen korreliert. Im Gegensatz hierzu werden die Wirkungen auf den Wein wie folgt beschrieben:

Intensität (Allgemeiner Holzeinfluss)
Mundgefühl (die Empfindung / die Intensität am Gaumen)
Struktur (Länge am Gaumen, Struktur des Weines)

Um exakte Aromen in Holz zu reproduzieren, bedarf es einer extremen Genauigkeit beim Toasting. Deshalb wurden ein neuer Prozess und eine dazugehörige Technologie entwickelt, welche die Temperatur schneller und präziser ändern kann. Next Generation von ēvOAK bietet vier Varianten, die es dem Weinmacher ermöglichen, die jeweils passende Sorte für seinen Wein auszuwählen.

In dem Video stellt Max Braun folgende Chips vor:
NG.354A
NG.455A
NG.466F
NG.567F

Probeansatz: ca. 3g auf 0,25 l und 3 Wochen infused

Mehr Videos auf unserem Channel

Die Next Generation Chips und weiter Holzalternativen finden Sie in unserem Shop.

Bei Fragen bezüglich Holzalternativen wie der Dosage oder bei Wunsch nach einer Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Mail und unsere Vertriebsmitarbeiter werden Ihnen helfen die richtige Dosage und Mischung für Ihr Produkt zu finden.